Benützungsbedingungen

 

Die Universitätsbibliothek der Montanuniversität Leoben schließt Lizenzverträge ab, um den Angehörigen der Universität und den Studierenden Zugang zu elektronischen Medien zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei der Benützung des elektronischen Angebotes dazu verpflichten, die Benützungsbedingungen einzuhalten!

  • Der Zugriff auf elektronische Volltexte von externen Anbietern ist ausschließlich Universitätsangehörigen und Studierenden über das interne Universitätsnetzwerk als auch von außerhalb (VPN) gestattet.
    Nicht-Universitätsangehörige (walk-in-user) können diese Volltext-Ressourcen auf Computern in den Räumen der Bibliothek nutzen.
     
  • Die Volltext-Dokumente dürfen nur zum privaten Gebrauch wie Studium, Wissenschaft oder Forschung verwendet werden.
    Eine Verwendung im Sinne einer öffentlichen Zugänglichkeit sowie für kommerzielle Zwecke ist aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zulässig.
     
  • Volltext-Dokumente von externen Anbietern dürfen weder in elektronischer noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.

 

E-Ressourcen können von allen Rechnern mit einer Campus-IP-Adresse der Montanuniversität genutzt werden.

Für eine externe Nutzung müssen Universitätsangehörige und Studierende einen VPN-Zugang auf dem jeweiligen Endgerät (PC, Notebook...) installieren. Vergessen Sie nicht, die Proxyeinstellungen Ihres Browsers anzupassen. Technische Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Zentralen Informatikdienstes (ZID)
ZID > Infrastruktur > VPN-Zugang.